Schimmelsanierung

Durchbruch bei der Schimmelbekämpfung in Kirchenorgeln

Nach mehrjähriger Forschung, Entwicklung und Erprobung ist es gelungen eine für den Orgelbau völlig neue und radikale Beseitigung des in vielen Orgeln auftretenden Schimmelbefalls zu erreichen.

Seit Jahren wird nun die umweltfreundliche trocken- antiseptische Entkeimungstechnik mit Aktivsauerstoff (AKS) bei zahlreichen befallenen Kirchenorgeln und zunehmend für Kirchenräume von der zertifizierten Fa. G. C. Lobback & CO Inh. Dietmar Franke, Steinhausen b. Büren, erfolgreich eingesetzt.


Schimmelsanierung von Kirchenorgeln

Liebe Leserin, lieber Leser!

Seit 150 Jahren hat sich die von WERNER VON SIEMENS erfundene Entkeimungstechnik mittels stiller elektrischer Entladung in vielen hundert Anwendungsbereichen bewährt. So verwendet der Zahnarzt selbstverständlich Ozon (Aktivsauerstoff), um beim Plombieren die Zähne seiner Patienten hundertprozentig entkeimen zu können; und Wasserwerke in aller Welt können das Trinkwasser mit Aktivsauerstoff sicher desinfizieren und vermeiden somit die gefährliche Anwendung von Chlor.

Bereits im 1. Weltkrieg gab es einen Arzt, der die verkeimten Wunden lebensgefährlich verletzter Soldaten mit Ozon erfolgreich behandelte. Diese völlig umweltfreundliche und hochpräzise Ozon Technik hat auch seit Jahren im Orgelbau Einzug gehalten; aufgrund der zunehmenden klimabedingten Verkeimung der Kirchenorgeln gibt es heute erstmals die Möglichkeit, die Orgeln nicht wie bisher nur oberflächlich zu reinigen sondern auch innerhalb des komplexen technischen Grundstocks einschließlich des Pfeifenwerks eine praktisch vollständige und giftstoffreie Entkeimung zu erreichen.


Spielen Sie auf einer verschimmelten Orgel?

Dann können Sie Ihrer Gesundheit zuliebe ein unverbindliches und kostenloses Angebot von mir per Email anfordern. Für einen individuellen Vorschlag erbitte ich folgende Angaben von Ihnen:

  • Registerzahl der Orgel
  • geschlossenes Orgelgehäuse oder Freipfeifenprospekt?
  • Schleifenwindlade, Taschenlade, Kegellade oder Kastenlade ?
  • Traktur: mechanisch, elektrisch oder pneumatisch?
  • wann erfolgte die letzte Orgelreinigung?

Für jede Ihrer Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung, schreiben Sie mir oder rufen Sie einfach an.